Unbekanntes Kirgistan

Entdecken Sie mit uns ein Land im Herzen Asiens, unberührt und ursprünglich, dessen höchste Berge über 7000 m reichen und von ewigem Eis und Schnee bedeckt sind. Weite Hochebenen, glasklare Flüsse und Seen und endlose Horizonte sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Lassen wir uns von einheimischen Familien mit einer unvergleichlichen Gastfreundschaft empfangen und uns in ihre Traditionen einführen.

 

kosh keliňizder kyrgyzstanga!

 

Termine: 17.07. bis 28.07.2014 & 31.07. bis 11.08.2014

 

1.- 2. Tag: Anreise

Sie fliegen bequem von Deutschland über Istanbul oder Moskau nach Bishkek, in die Hauptstadt der Kirgisischen Republik. Hier verbringen wir zwei Nächte in einem Mittelklasse-Hotel.

 

3.Tag: Bishkek und Ala-Arča Naturpark

Heute erkunden wir die Millionenstadt Bishkek - eindeutig sowjetisch, aber auch von vielen Grünflächen geprägt, vereint sie traditionelle und moderne Bauelemente.

Im Anschluss besuchen wir den höchstgelegenen Naturpark der Welt. Der Ala-Arča umfasst zahlreiche Schluchten sowie Wasserfälle und Gletscher.

 

4.Tag: Issyk-Kul-See

Früh am Morgen brechen wir auf Richtung Issyk-Kul-See. Der zweitgrößte Hochgebirgssee der Welt ist der Stolz der Kirgisen. Feine Sandstrände werden von mächtigen Gipfeln des Tien-Schan Gebirges umfasst. In einem Hotel direkt am See werden wir die nächsten 3 Nächte verbringen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und lädt zum Entspannen am Strand ein.

 

5.Tag: Grigorevka-Canyon

Den heutigen Tag widmen wir den Bergen Kirgistans. Im Grigorevka-Canyon wartet nicht nur ein alter Russe mit seinem selbstgemachten Honig auf uns, sondern auch eine kleine Adlershow.

Natur pur und Begegnungen mit Einheimischen machen diesen Tag zu einem Highlight.

 

6.Tag: Çolpon Ata

Bevor wir eine Bootstour auf dem Issyk-Kul unternehmen, besuchen wir das Freilichtmuseum in Çolpon Ata mit prähistorischen Petroglyphen. Im Anschluss werden wir von einer einheimischen Familie zum Essen eingeladen. Hier erhalten wir Einblick in das traditionelle Leben auf dem Land.

 

7.Tag: Karakol und Dzeti-Oguz-Felsen

Wir fahren weiter ans Ostende des Sees. Mit seinen reich verzierten einstöckigen Häusern erinnert Karakol an ein russiches Kolonialstädtchen. Wir schauen uns die Moschee der Dunganen und die Dreifaltigkeitskirche an, die beide vollständig aus Holz gebaut sind.

Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten Kirgistans, den Dzeti-Oguz-Felsen, die der Sage nach sieben wilde Ochsen darstellen.

2 Nächte in einem Gasthaus in Karakol.

 

8.Tag: Ala -Kul-See

Der Bilderbuchsee Ala-Kul, der auf über 3500 m Höhe liegt, wartet auf unseren Besuch. Das Wasser spiegelt den Himmel wieder und so ändert sich die Farbe des Sees je nach Tageszeit.

Ein unvergleichliches Naturschauspiel prägt den heutigen Tag.

 

9. Tag: Son-Kul-See

Wir reisen weiter zum Son-Kul-See. Hier schauen wir zu, wie die traditionellen Filzzelte mit Holzrahmen, die sogenannten Jurten, aufgebaut werden. Um das wahre Nomadenleben kennenzulernen, werden wir die kommenden 2 Nächte in einer Jurte übernachten.

 

10.Tag: Wandern & Reiten

Den heutigen Tag nutzen wir, um die Landschaft rund um den auf ca. 3000 m Höhe liegenden See zu Fuß oder zu Pferde zu erkunden. Wir befinden uns in einem Kräuterparadies und mit etwas Glück entdecken wir an den Ufern des Sees Nester der vielen verschiedenen Wasservogelarten.

 

11. Tag: Bishkek

Unsere Reise durch das unbekannte Kirgistan neigt sich dem Ende. Wir fahren zum Ausgangspunkt nach Bishkek. Hier verbringen wir die letzte Nacht in einem Hotel, bevor es am nächsten Morgen zurück nach Deutschland geht.

 

12. Tag: Abreise                                                                                               

 

Reiseleitung: Iliaz Nurbekov

Reisebegleitung: Theodora Weck

Teilnehmerzahl: 5-7 Personen

 

 

Leistungen:

Im Reisepreis enthalten:

An-und Abreise ab Deutschland bis Bishkek mit Turkish Airlines oder Aeroflot

Flughafentransfer nach Bishkek und zurück

Transport im Kleinbus oder Jeep

6 Nächte in Mittelklasse-Hotels

2 Nächte in einem Gasthaus

2 Nächte in einer Jurte

Rundreise / Ausflüge

Vollverpflegung

englischsprachige Reiseleitung

deutschsprachige Reisebegleitung

 

Reisepreis:  2170,- € im DZ

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

ggf. Flugzuschlag

Getränke und Reiseproviant

 

Optional buchbar:

Unterbringung im Einzelzimmer (ausgenommen Übernachtung in Jurte)  / Aufpreis auf Anfrage