Heideblüte in Bad Bevensen (04. - 12. August 2018)

Ob Kurpark oder Klein Bünstorfer Heide, Altstadt oder private Museen, Denkmäler oder Königsgräber – in Bad Bevensen gibt es jede Menge zu entdecken.

Auf Naturfreunde warten die schönsten Heideflächen der Region, die unter anderem in einer unterhaltsamen Kutschfahrt

durch die Heide bestaunt werden können. Auch Tagestouren mit verschiedenen Zielen sorgen für unvergessliche Erlebnisse.

 

Nicht weit vom Gästehaus liegt das Zentrum der Kurstadt Bad Bevensen. Diese gehört mit ihrem milden Reizklima zu den führenden Heilbädern Niedersachsens. In unmittelbarer Nähe des Gästehauses verläuft ein barrierefreier

Waldweg, auf dem auch Rollstuhlfahrer / innen mitten in den Wald gelangen können. Viele Bänke säumen den ansprechend gestalteten Weg, welcher sich direkt vom Gästehaus bis zum Elbe-Seitenkanal schlängelt, damit genug Möglichkeiten zur Entspannung bestehen. Für Erholungs- und Ruhezeiten bietet die geräumige Dachterrasse des Gästehauses beste Gelegenheit.

 

Gästehaus Bad Bevensen

Das vollständig barrierefreie Gästehaus Bad Bevensen in der Lüneburger Heide bietet optimale Voraussetzungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.

Die Küche bietet morgens und abends ein reichhaltiges Buffet. Mittags können Sie zwischen drei leckeren Menüs wählen, eins davon mit vegetarischen Köstlichkeiten. Der Küchenchef versteht es zudem immer wieder, seine Gäste mit regionalen Spezialitäten aus der Lüneburger Heide kulinarisch zu verwöhnen.

 

In der Kaminbar können Sie nachmittags Kuchen mit Kaffee / Tee genießen oder gemütliche Abende am Kamin bei einem guten Glas Wein verbringen. Auf der Terrasse wird Ihnen auf auf Wunsch ein leckerer Eisbecher oder ein kühles Getränk serviert.