Reisen mit Pflege

Unsere Reiseangebote richten sich gezielt an Personen mit Hilfs- und Pflegebedarf sowie an deren Angehörige. Nachfolgende Leistungen sind, sofern nicht anders angegeben, bei diesen Reisen inklusive. Individuelle Wünsche werden nach Absprache gerne berücksichtigt.

Haustürservice

Im Umkreis von 40 km um Erkelenz holen wir Sie am Reisetag zu Hause ab und bringen Sie am Ende der Reise wieder zurück. Dieser Service umfasst den Großraum Heinsberg, Mönchengladbach, Viersen, Bergheim und Neuss. Größere Entfernungen sind gegen einen geringen Aufpreis auf Anfrage möglich.

Der Kofferservice ist natürlich inbegriffen.

 

Fahrdienst + Gepäcktransport

Wir beauftragen einen Fahrdienst mit rollstuhlgerechten Kleinbussen, der uns zum jeweiligen Reiseziel bringt und wieder abholt. Sämtliche Hilfsmittel wie Rollatoren

und Rollstühle nehmen wir selbstverständlich mit (Scooter auf Anfrage gegen Aufpreis). Hierzu setzen wir einen separaten Gepäcktransporter ein, mit dem

die Koffer sowie sämtliche private Hilfsmittel befördert werden. Zudem sind viele Hilfsmittel (Pflegebett, Duschstuhl, etc.) vor Ort im Hotel vorhanden oder können bei lokalen Sanitätshäusern geliehen werden (eventuelle Aufpreise auf Anfrage).

 

Ausflüge und Freizeitaktivitäten

Wir bieten Ihnen an jedem Standort täglich verschiedene Optionen für Ausflüge und Freizeitaktivitäten an. Individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt. Ausflüge und Eintrittsgelder sind teilweise im Urlaubsanteil enthalten.

 

Verpflegung

Die Verpflegung wird laut Reiseausschreibung bereitgestellt. Individuelle Absprachen (Diätkost etc.) sind auf Anfrage möglich.

 

Reisebegleitung

Das Reisebegleiter - Team unseres nach §45b SGB XI anerkannten Betreuungsdienstes setzt sich aus einer erfahrenen examinierten Pflegefachkraft und der Reiseleitung zusammen. Bei Bedarf wird der Personalschlüssel entsprechend angepasst.

 

Zielgruppe

Die Zielgruppe für unsere Reisen sind Menschen, die nicht mehr alleine verreisen können oder möchten und aufgrund individueller Bedürfnisse von den üblichen

Reiseangeboten ausgeschlossen sind. Unsere Reisen sind für alle Indikationen gleichermaßen geeignet. Spezielle notwendige Behandlungen, wie z. B. Dialyse,

fragen Sie bitte gezielt an.

 

Mindestteilnehmer

Soweit nicht anders angegeben besteht eine Mindestteilnehmerzahl von acht Personen (maximal 14).

 

Reisepreis

Der Reisepreis setzt sich zusammen aus dem Urlaubsanteil und dem Pflegeanteil oder der 1zu1 Betreuung. Der Urlaubsanteil beinhaltet die normalen Reiseleistungen wie Unterkunft, Verpflegung, Haustürservice mit Transfer zum Reiseziel und Ausflüge laut Ausschreibung.

 

Der Pflegeanteil beinhaltet die individuelle Grund- und Behandlungspflege nach Bedarf während der Reise, sowie die Tagesbetreuung durch unser Reisebegleiter - Team.

 

Die 1zu1 Betreuung beinhaltet die individuelle Tagesbetreuung durch eine eigene Assistenzkraft, welche Ihnen während der gesamten Reise zur Verfügung steht.

 

Pflegeleistungen werden ausschließlich durch geschulte Hilfskräfte sowie examinierte Fachkräfte erbracht. Dies ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit auf unseren Reisen. Die Leistungen erstrecken sich von der Grund- und Behandlungspflege über die Tagesbetreuung bis hin zur Mobilitätshilfe und Assistenz in verschiedenen Lebenslagen.

 

Zuschüsse

Wenn Sie als pflegebedürftige Person im häuslichen Umfeld wohnen, haben Sie zusätzlich zum Pflegegeld einen Anspruch auf bis zu 2.418 € Ersatzpflege im Jahr. Durch das Pflegestärkungsgesetz haben alle Personen mit Pflegegrad im häuslichen Bereich zudem einen Anspruch auf Zusätzliche Betreuungsleistungen in Höhe von 1.500€ jährlich (125 € monatlich).

 

Durch Ersatzpflege und Zusätzliche Betreuungsleistungen können der Pflegeanteil sowie die 1 zu 1 - Betreuung von der Pflegekasse übernommen werden.

Eine detaillierte Auskunft über die Zusammensetzung der Reiseleistungen sowie der Zuschüsse erteilen wir gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung telefonisch, oder im Rahmen eines unverbindlichen Hausbesuches.

 

Eine detaillierte Auskunft über die Zusammensetzung der Reiseleistungen sowie der Zuschüsse erteilen wir gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung telefonisch, oder im Rahmen eines unverbindlichen Hausbesuches.

 

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei allen Anträgen und Formalitäten.

 

Eigene Begleitperson

Auf unseren Reisen können eigene, nicht hilfs- oder pflegebedürftige Begleitpersonen, z. B. Angehörige, unsere Reiseteilnehmer selbstverständlich

begleiten. Den Begleitpersonen steht es wie allen Reiseteilnehmern frei,

an der angebotenen Tagesgestaltung teilzunehmen oder ihre Freizeit nach eigenen Interessen zu gestalten.

 

Nachtbereitschaft

Wir bieten mittels mobilem Pflegerufsystem eine Notrufbereitschaft von 22 – 6 Uhr an. Sollten Sie regelmäßig in der Nacht Hilfe benötigen, kann eine Nachtwache vereinbart werden (Aufpreis).

 

Barrierefreiheit

Unsere Reisen sind barrierefreundlich und für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Kleinere Barrieren werden mit Hilfe des Reisebegleiter - Teams überwunden. Je nach Reiseziel sind die Unterkünfte

gesamt oder teilweise für Rollstuhlfahrer ausgelegt. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit rollstuhlgerechter Zimmer auf der jeweiligen Reise.

 

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, welche wir Ihnen gerne über unsere Partner-Versicherung TAS anbieten.

 

Bei Fragen zu unseren Erläuterungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur

Verfügung.